aktualisierte Empfehlungen zu Bedsharing

Soll ein Säugling im Elternbett schlafen oder nicht? Erhöht das so genannte „Bedsharing“ das Risiko für den gefürchteten plötzlichen Kindstod (sudden infant death, SID)? Diesen Fragen gehen die Schweizerischen Gesellschaften für Pädiatrie (SGP) und Neonatologie in ihrer aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Paediatrica“ nach und finden zusammen mit der Schweizerischen Stiftung zur Förderung des Stillens neue Empfehlungen zum gemeinsamen Schlafen.

Lesen Sie für genauere Informationen die Medienmitteilung der SSP/SGP (Swiss Society of Paediatrics).

 

NEWS

Weltstillwoche 2018

In einer Welt voller Ungleichheit, Krisen und Armut ist das Stillen die Grundlange einer lebenslangen guten Gesundheit für Babys und Mütter. Deshalb lautet das Motto der Weltstillwoche 2018 „Breastfeeding: Foundation of Life“. ...
>>>

Empfehlung der Ernährungskommission der Schweizerischen Gesellschaft für Pädiatrie

Eine ausgewogene Ernährung ist eine wichtige Grundlage für die gesunde Entwicklung des Kindes bis ins Erwachsenenalter. Um Eltern bei Fragen rund um die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern zu unterstützen, hat das BLV in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachorganisationen die offiziellen Schweizer Empfehlungen zur Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern erarbeitet und Anfang Juni 2017 als Broschüre veröffentlicht.
>>>